Radwandergruppe

Die Radwandergruppe trifft sich regelmäßig:

  • donnerstags, 10 Uhr
  • Tagestour, 40 bis 60 km in den Großräumen Celle, Gifhorn oder Hannover
  • Radwanderwege und befestigte Strecken
  • Tourenrad oder E-Bike
  • Treffpunkt: Geschäftsstelle des DAV, Hannoversche Straße 30d

Interressierte Radfahrer sind herzlich Willkommen, Teilnahme auf eigenes Risiko! Meldet Euch bei:

Lothar Dehnbostel Beirat, Referat Radwandergruppe
0151 25 29 57 05 radwandern@alpenverein-celle.de

 


Lothar ist Radwanderreferent und leitet Radwandergruppe am Donnerstag.

Die DAV Radwandergruppe hat Lust etwas zu erleben!

Im Mitteilungsheft 172 vom Dezember 2018 wurde unter der Überschrift „Lust was zu erleben“ ein Aufruf gestartet, die Radwandergruppe der DAV Sektion Celle wieder neu zu beleben. Auch in Zukunft soll es Ziel bleiben, durch regelmäßige Aktivitäten, eine gute Kondition für die nächste Wandersaison zu sichern.

Die Resonanz auf den Artikel war sehr erfreulich, 14 Mitglieder haben sich gemeldet und großes Interesse an der Radwandergruppe gezeigt.

Getroffene Vereinbarungen:

Am Mittwoch, 9. Januar 2019, haben sich dann 10 DAV Mitglieder in der Geschäftsstelle der Sektion Celle getroffen, um über die zukünftigen Pläne der Radwandergruppe zu diskutieren. Es wurden einige Regeln festgelegt, die unter anderem auch den Versicherungsschutz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Radtouren sicherstellt.

Es soll, wie es viele Jahre in der Sektion Tradition war, wieder eine aktive Radwandergruppe geben, die sich regelmäßig trifft. Alle Radlerinnen und Radler wollen helfen um die Radwandertouren interessant zu gestalten. An jedem Donnerstag in der Woche treffen sich in Zukunft die Radwanderer um 10 Uhr vor der Geschäftsstelle der DAV Sektion Celle. Die Radtouren sind ca. 40 bis 60 Kilometer lang. Verkehrsreiche Straßen werden vermieden. Es wird auf Radwanderwegen und befestigten Strecken gefahren. Jeder Teilnehmer kann entscheiden, ob er mit einem Tourenrad oder mit dem E-Bike fahren möchte. Alle Radler haben sich zur Helmpflicht bekannt.

Für Verpflegung und Getränke sorgt jeder selbst. In den Pausen wird sich aus der Fahrradtasche bedient. Für die Planung der wöchentlichen Radtour wechseln sich mehrere Teilnehmer der Radwandergruppe ab. Es werden überwiegend Touren im Großraum Celle, Gifhorn und Hannover organisiert. Auch für Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, die in der Nähe der geplanten Touren liegen, wird Zeit eingeplant.

Das war die erste Tour:

Zum ersten Start am Donnerstag, 7. März 2019 um 9 Uhr (in Zukunft 10 Uhr), traf sich die Radwandergruppe vor der Geschäftsstelle der Sektion auf dem Gelände der CD-Kaserne.

Foto: L. Dehnbostel

Nach der langen Winterpause war die Freude groß – alle waren motiviert dabei und haben die Radtour genossen. Trotz Regenschauer und kräftigen Wind-Böen war die Beteiligung sehr gut, darüber habe ich mich sehr gefreut. Wir sind 46 Kilometer geradelt. Die Strecke verlief über den Fohlenweg, Triftweg, Großmoor, Ehlershausen, Eicklingen, Wienhausen, Osterloh, Allerrandweg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Gegen 13:00 Uhr waren wir wieder an der Geschäftsstelle und haben uns zum nächsten Donnerstag, 14. März 2019 um 10:00 Uhr verabredet.

Wir würden uns freuen, wenn noch weitere DAV Mitglieder der Sektion Celle an den regelmäßigen Radwandertouren teilnehmen!

Mit besten Grüßen und Bergheil

Lothar Dehnbostel