Weitere Lockerungen: Vereinssport im Freien wieder möglich!

Aktualisiert am 9.6.20

Es gibt eine gute Nachricht. Am 8.6. tritt eine neue Verordnung in Kraft. Darin heißt es in § 2 Absatz 3 Satz 4 sinngemäß:

Zur körperlichen und sportlichen Betätigung im Freien dürfen Gruppen zusammen kommen, wenn diese durch eine Trainerin oder einen Trainer angeleitet werden und ein Abstand von mindestens 2 Metern jeder Person zu jeder anderen teilnehmenden Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, eingehalten wird.

Demnach dürfen unsere Wander-, Nordic Walking- und Radwandergruppen ihre sportlichen Aktivtäten unter den o.g. Bedingungen wieder aufnehmen. Die Hin- und Rückfahrt muss weiterhin individuell erfolgen.

Zur Info: Fragen- und Antwort-Katalog der niedersächsischen Landesregierung rund ums Sporttreiben.


Aktualisiert am 5.6.20:

Kletterwand ab 8.6. wieder eingeschränkt in Betrieb


Aktualisiert Mai 2020

Aufgrund der aktuellen Lage durch das Corona-Virus und der damit verbundenen Maßnahmen sind alle Veranstaltungen der Sektion Celle (Sektionsabende, Fitness, Klettern, Wanderungen, Radwandern) bis auf weiteres abgesagt.

Wandern, Radwandern, Fitness, Klettern im Freien darf jedoch wieder als eigenständige Ausübung der Sportart ohne Anleitung unter Beachtung der 2-Meter-Abstandsregel und den aktuellen Kontaktregelungen (Zusammenkünfte und Ansammlungen im öffentlichen Raum sind auf höchstens zwei Personen beschränkt; hiervon ausgenommen sind Zusammenkünfte einer Person mit Angehörigen sowie mit Personen, die dem eigenen oder einem weiteren Hausstand angehören) ausgeführt werden.

Übergangsregelungen des DAV zur Sportausübung einsehbar: https://cdn.dosb.de/user_upload/www.dosb.de/Corona/UEbergangsregeln/UEbergangsregeln_DAV.pdf